Herzsprechen®
Seminarabend ICH-Revolution am 19.06.2017
VERRÜCKT ?!
Nein, ich bin einfach ICH
Streit in Beziehung ist normal?
Herzsprechen®
Es geht auch anders!

FrauenheilkundePrävention, Regulation und Heilung auf natürliche Weise

Die Frauenheilkunde und das Frau-Sein an sich ist mir ein Herzensanliegen. Selbst Frau und Mutter von zwei Töchtern beschäftige ich mich schon seit langem rund um die körperliche und auch psycho-emotionalen Entwicklung von Frauen. Mein Wissen und intuitive Arbeit gebe ich gerne in Einzelterminen, Seminaren sowie in Frauenabenden weiter.

Eine Vision von mir wurde 2011 in Form von Mädchengruppen für die 5.-9. Klasse der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Grönenbach umgesetzt. In diesen Gruppen bespreche ich altersspezifische Themen mit den Mädchen. Ich freue mich jedes mal wieder, wenn die Mädchen sich auf die Mädchengruppe freuen.

Diana Ruppert

Lieber ganzheitlich

In der heutigen Zeit legen Frauen in jedem Lebensalter immer mehr Wert auf die ganzheitliche Sicht und Behandlung ihrer Beschwerden . So wie die Frau viele Rollen im Alltag zu bewerkstelligen hat, so abwechslungsreich kann sich auch der Zyklus zeigen.

Vom Beginn der ersten Menstruation mit zuviel oder zuwenig Blutung über Schmerzen oder PMS und Wechseljahrsbeschwerden bis zu sexueller Unlust begleite ich Sie, damit Sie sich im Frau-Sein rundum wohl fühlen.

Sanfte und natürliche Behandlungsmethoden unterstützen Sie in der Prävention, Regulation und Heilung im ganzheitlichen Sinne. Mit Phytotherapie, Homöopathie, ganzheitlicher + natürlicher Hormontherapie und Kinesiologie biete ich Ihnen ein umfangreiches Spektrum an, aus dem ich gerne zu Ihrem Wohl schöpfe.

 

Mädchensprechstunde

Die Pubertät und das Erwachsen werden ist ein wichtiger Meilenstein in der Persönlichkeitsentwicklung. Oft ist diese zeit nicht nur für Eltern anstrengend. Auch für die Heranwachsenden selbst tauchen viele neue Situationen auf, die oft von Unsicherheit und Angst begleitet sind.

Ich biete Mädchen zwischen 10 und 20 Jahren eine Sprechstunde an, damit sie all ihre Fragen in Bezug auf körperliche Veränderung, erste Menstruation, Sexualität und Verhütung, Unwohlsein und Schmerzen u. v. m. im geschützten Rahmen ohne Scheu und Scham stellen können.