7
Mai.

Die acht Brokatübungen

Qigong – Ausbildungsblock (Die acht Brokate – Ba Duan Jin)

Qigong ist eine Bewegungskunst, deren Wurzeln Jahrtausende zurückreichen. Es zählt zum großen Kulturerbe Chinas. Qigong kräftigt den Körper auf vielen Ebenen.
Die Muskulatur wird stärker, die Beweglichkeit nimmt zu. Schmerzen in Gelenken und Rücken lassen sich mit Hilfe der Übungen positiv beeinflussen.
Die entspannende Wirkung reguliert den Blutdruck und kräftigt das Kreislauf- und Nervensystem. Jahrtausende alte Weisheitskunst, die mehr Gelassenheit, inneren Frieden und Gesundheit verspricht.

Die acht edlen Übungen (chin. Ba Duan Jin) haben eine sehr lange Tradition und sind ein sehr bekanntes Übungssystem. Auch wenn sich die einzelnen Schulen im Detail unterscheiden, so ähneln sich die Übungen meist. Ba Duan Jin kann im Sitzen und im Stehen ausgeführt werden. Es ist ein sehr gutes Übungssystem zum Einstieg in das Qigong und zählt zu den Grundübungen des daoistischen Qigong bzw. des medizinischen Qigong.

Dieser Ausbildungsblock entspricht den Ausbildungs-Richtlinien des Dt. Dachverbands für Qigong und Taijiquan (DDQT) und kann auf die Ausbildung zum Qigong Kursleiter angerechnet werden. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zur gesonderten Prüfung und bei Bestehen zur Beantragung des Kursleiterzertifikats und des DDQT Gütesiegels.

Seminargebühr: 1.290,00 €

Veranstalter & Anmeldung:
Organisator des Workshops ist die Paracelsus Schule Kempten

Unterrichtstermine (gesamt 88UE):

  • Fr., 07.05.2021, 16:00-20:00 (5 UE)
  • Sa., 08.05.2021, 09:00-18:00 (10 UE)
  • So., 09.05.2021, 09:00-15:00 (7 UE)
  • Fr., 16.07.2021, 16:00-20:00 (5UE)
  • Sa., 17.07.2021, 09:00-18:00 (10 UE)
  • So., 18.07.2021, 09:00-15:00 (7 UE)
  • Fr., 08.10.2021, 16:00-20:00 (5UE)
  • Sa., 09.10.2021, 09:00-18:00 (10 UE)
  • So., 10.10.2021, 09:00-15:00 (7 UE)
  • Fr., 03.12.2021, 16:00-20:00 (5UE)
  • Sa., 04.12.2021, 09:00-18:00 (10 UE)
  • So., 05.12.2021, 09:00-15:00 (7 UE)